3841 Hochzeiten auf dem Leuchtturm

Nach 16 Jahren und 3841 Hochzeiten auf dem Pellwormer Leuchtturm geht Kapitn Wilfried Eberhardt in den Ruhestand.

Wir bedanken uns nochmal fr die tolle Hochzeit 2005 wnschen ihm alles Gute!

Artikel beim Spiegel

Unser Eheschiff segelt mit verstrkter Mannschaft weiter 😉

Pellworm mal wieder bei SPON

Gestern gab es einen neuen Bericht bei Spiegel Online ber unsere schne Hochzeitsinsel Pellworm. Passt in die Kategorie, wie machen mal Werbung fr einen Wellnessurlaub… hier zum Artikel.

… dafr ist Pellworm aber nur bedingt ausgelegt auch wenn man ber ein kleines Freizeitbad verfgt. Wer sich aber bei Spaziergngen, Wattenmeer, kleinen Unterhaltungen mit Einheimischen und der Ruhe der Insel entspannen kann, der sollte die kanppe Stunde berfahrt in Kauf nehmen und die ganz eigene Geschwindigkeit der kleinen Nordseeinsel kennenlernen.

Link zum alten Artikel „Ungewhnliche Hochzeitsorte

Nach langer Abwesenheit – ODER Das Auto vom Rektor brennt

Erstaunlich, aber uns gibt es noch!

Das Studim der tageszeitung heute morgen lie mich doch ein wenig stutzen und den Kopf schtteln… Der private PKW des Rektors der Universitt Bielefeld (Dieter Timmermann) wurde in der Nacht zu Freitag angezndet. Pressemitteilung der Uni

Ja sagt mal Leute wie bld seit den Ihr? Das sollen jetzt also in Bielefeld die normalen Umgangsformen werden? Herzlichen Dank! Brennende Toiletten waren in den Augen vieler Studenten schon peinlich genug. Nun auch noch das!
Ich glaube doch, dass sich ein groer Teil der Studierenden von einer solchen Form „Politik“ Protest zu betreiben distanziert. Bzw. genauer gesagt: Verurteilt!
Ich zumindest hoffe, dass diese Personen gefunden und ihrer Strafe zugefhrt werden…

So, nun ist erst mal wieder Schlu. Aufreg!

Auch so, der Spiegel hatte es gestern auch schon.

Wir sind noch da

Hallo,

nachdem wir nun lange nichts geschrieben haben, mssen wir uns mal wieder melden.

Nach dem Urlaub hatten wir ein wenig Stre, so dass wir nicht zum schreiben kamen … und der Urlaub war so entspannend, dass wir einige Dinge (Texte und sonstiges) gar nicht erst begonnen haben.

Tja, da habt Ihr was verpasst. Aber ich denke irgendwann wird sich die Zeit finden um solche Nettigkeiten zu publizieren.

Beste Gre

Jan-Ole

Abreise

Guten Morgen,

bei Nisselregen musste ich eben die Sachen ins Auto packen. Nicht schn! Da haben wir diese Woche wirklich besseres Wetter gehabt. Wir fahren ja aber nun auch nach einem Aufenthalt an der Elbe weiter ins sonnige Oeynhausen…

Gestern abend haben wir (bitte, bitte, einmal noch…) noch eine Runde Memory gespielt. 7:1 natrlich!

Lieber Michael, zum Thema WLAN brigens noch:

Katja, hat beim Staubsaugen soeben versucht das Gert ohne Kabel in der Wand zu betreiben…

Jan-Ole: Fortschrittlich sind sie hier ja, Wireless-Strom htte ich auch gerne…

Tja und damit geht dann auch eine nette Urlaubszeit in der Ferienwohnung auf Pellworm zuende… Herzlichen Dank an Anna, Wolfgang und natrlich auch an Michael und Merlin! Wir kommen wieder… (das habe ich Kapt. Eberhardt auch schon angedroht) 😉

Nervse Anfragen

… treffen vermehrt bei uns ein…

Nein, wir haben uns keine EOS zugelegt. Aber eines ist sicher: Die Auslsegeschwindigkeit ist so schnell, dass man damit auch gute Kinder-Schnappschsse hinbekommt.

Will heien… wird im Falle des Falles zur Debatte stehen!

Ein Mittwoch

Wir waren heute nachmittag, nachdem wir heute morgen schon ein Ausflug per pedes absolviert haben, bei Herrn Bansen im Rungholt (Wattfunde) Museum. Anderthalb Stunden wurden wir mit Wattfunden und netten Geschichten versorgt, die uns die Zeit vollstndig vergessen lieen! – Katja hatte eigentlich noch vor Kuchen essen zu gehen, aber das habe ICH auf morgen verschoben…

Nach der kulturellen Unterhaltungsstunde sind wir dann Richtung Leuchtturm aufgebrochen, um dort Aufnahmen mit einer Canon EOS 350D (sprich: Digitale Spiegelreflex) zu machen. Liegt gut in der Hand, einfach zu bedienen und vor allen Dingen ziemlich schnell gegenber unserer PowerShot. Bilder werden auch noch zu besichtigen sein…

Gru, Jan-Ole