Seite auswählen

Wir waren heute nachmittag, nachdem wir heute morgen schon ein Ausflug per pedes absolviert haben, bei Herrn Bansen im Rungholt (Wattfunde) Museum. Anderthalb Stunden wurden wir mit Wattfunden und netten Geschichten versorgt, die uns die Zeit vollständig vergessen ließen! – Katja hatte eigentlich noch vor Kuchen essen zu gehen, aber das habe ICH auf morgen verschoben…

Nach der kulturellen Unterhaltungsstunde sind wir dann Richtung Leuchtturm aufgebrochen, um dort Aufnahmen mit einer Canon EOS 350D (sprich: Digitale Spiegelreflex) zu machen. Liegt gut in der Hand, einfach zu bedienen und vor allen Dingen ziemlich schnell gegenüber unserer PowerShot. Bilder werden auch noch zu besichtigen sein…

Gruß, Jan-Ole